Label Agentur Festival
Home Info CDs Warenkorb Kontakt Impressum
Ellen McIlwaine
CDs
Presse
Bio

women in (e)motion: Ellen McIlwaine - 1998

Ellen McIlwaine ist eine der weltbesten Slide-Gitarristinnen, die stilistisch nicht festzulegen ist. Ihr immer wieder aufflackernder Blues-Bezug ist lediglich der rote Faden einer individuellen Mischung aus Blues, Rock, Funk, Reggae und subtilen World Music-Anleihen. Aus vielen Songtexten spricht eine reife, weltoffene, engagierte Frau. Ellen McIlwaine kommt man dort am nächsten, wo sie ihre Persönlichkeit, ihre ungeheure Energie und ihre großartigen Talente ungehindert ausspielen kann: in der schweißtreibenden Atmosphäre ihrer Live-Auftritte. Das Konzert beim Bremer women in (e)motion-Festival war einer dieser Abende. Ein Erlebnis.



Spontaneous Combustion - 2001

Die aktuelle Studioproduktion der Vollblutmusikerin aus Calgary zeigt eine Sängerin, (Slide-) Gitarristin und Songautorin auf dem Zenit ihres Könnens. Endlich gelingt es Ellen McIlwaine auf adäquate Art und Weise, die Leidenschaft und viele der stilistischen Facetten ihrer Musik auch im Studio überzeugend einzufangen. Der furiose Mix aus Blues, R’n’B, Folk, sowie indischen und karibischen Sounds überzeugt auf diesem Album in jeder dargebotenen Schattierung. Neue Songs einer selbstbewußten und mutigen Frau - direkt und unverfälscht, authentisch und temperamentvoll. Special Guest: Taj Mahal